top of page
  • Passion Sea

Ölverschmutzungen

Folgen von Ölverschmutzungen


Ein Großteil des Öls, das wir für Maschinen, Fahrzeuge und die Industrie verwenden, befindet sich tief unter der Erdoberfläche, oft mitten im Ozean. Wenn Ölbohrinseln oder Maschinen versagen oder kaputt gehen, können Tausende von Tonnen Öl in die Umwelt gelangen. Die Auswirkungen von Ölverschmutzungen auf Umwelt und Lebensräume können katastrophal sein: Sie können Pflanzen und Tiere töten, Salzgehalt/pH-Wert stören, Luft/Wasser verschmutzen und vieles mehr. Auswirkungen von Ölverschmutzungen auf Umgebungen im Wasser Die Umweltauswirkungen des Öls auf das Wasser sind in vielerlei Hinsicht schädlich. Wenn Öl im Meer oder Süßwasser ausläuft, vermischt es sich nicht mit dem Wasser. Öl schwimmt auf der Oberfläche von Salz- und Süßwasser. Das Öl breitet sich innerhalb kürzester Zeit in einer sehr dünnen Schicht auf der Wasseroberfläche aus. Dadurch kann das Sonnenlicht daran gehindert werden, ozeanische Umgebungen zu erreichen, was die Produzenten und damit die gesamte Nahrungskette eines Ökosystems stark beeinträchtigen kann. Slick expandiert Diese Schicht, Slick genannt, dehnt sich aus, bis die Ölschicht extrem dünn ist und sich über Hunderte von Kilometern ausbreiten kann. Diese Schicht wird Glanz genannt und ist normalerweise weniger als 0,01 mm dick. Ölverschmutzungen auf der Wasseroberfläche sind den Launen von Wetter, Wellen und Strömungen ausgesetzt. So kann eine Ölpest weit draußen auf See durch Wellen- und Strömungseinwirkung an Land getragen werden. Eine raue See kann einen Ölteppich spalten, wobei etwas Öl in eine Richtung und mehr in eine andere Richtung transportiert wird. Im Gegensatz dazu kann eine Ölpest in Küstennähe vollständig durch Strömungen und Wellenbewegungen kontrolliert werden, die dazu führen, dass das Öl an Land gelangt und den Lebensraum der Meeresküste beschädigt.


Ölzusammenbruch Verschiedene Ölsorten reagieren unterschiedlich, wenn sie verschüttet werden. Einige verdunsten in kleinen Mengen, während andere schneller zerfallen. Nachdem der Glanz abgebaut ist, wird eine moderate Menge Öl abgebaut und auf dem Meeresgrund abgelagert. Bestimmte Arten von Mikroben brechen auseinander und verbrauchen das Öl, aber dies gleicht den während des Verschüttens verursachten Schaden in keiner Weise aus. Wenn Ölverschmutzungen im Ozean auseinanderbrechen und auf den Meeresboden sinken, verseucht es auch den Unterwasserlebensraum.


Auswirkungen auf die Umwelt durch Öl an der Küste

Der vielleicht sichtbarste Teil einer Ölpest sind die harten Auswirkungen, die das Öl auf die Küste hat. Bilder von ölbedeckten Vögeln und Meeressäugern sind üblich. Öl ist dickflüssig und haftet an allem, was es berührt. Während der sichtbarste Teil des Schadens die Vögel und Wildtiere sind, die Sie im Fernsehen sehen, bedenken Sie, dass das Öl alles bis hin zu einem Sandkorn bedeckt. Jedes Gestein, jedes Stück Treibholz, Sägegras, Sand, Erde und mikroskopisch kleiner Lebensraum wird durch das dicke Öl zerstört oder beeinflusst, das nach einer Leckage an Land gespült wird. Wenn keine konzertierten Anstrengungen unternommen werden, um die Küstenlinie zu reinigen, bleibt das Öl an der Küste, bis Wetter und Zeit das Öl abbauen. Der Prozess ist extrem langsam, weshalb so viele Umweltschützer fleißig daran arbeiten, kontaminierte Strandbereiche, Felsen und Küstenlinien zu reinigen. Die klebrige Masse, aus der ein Ölteppich besteht, übersät die Küste mit hässlichem schwarzem Teer. Was es so sehr gefährlich macht, ist, dass sich an der Küste so viele Meereslebewesen konzentrieren. Typischerweise sind Uferbereiche die Kinderstuben für Fische und Meereslebewesen sowie die Heimat vieler junger Meeressäuger. Lesen Sie mehr über die Auswirkungen von Ölverschmutzungen.


Auswirkungen auf Meereslebewesen und Wildtiere

Die Auswirkungen von Ölverschmutzungen im Meer sind weitreichend.


Direkte Auswirkungen auf Meereslebewesen Meeres- und Küstenlebewesen können auf verschiedene Weise kontaminiert werden, durch Gift durch Nahrungsaufnahme, Zerstörung von Lebensräumen und direkten Kontakt mit Öl. Wenn beispielsweise Öl auf der Wasseroberfläche schwimmt, nimmt ein Meeressäugetier, das in der Mitte des Slicks auftaucht, das Öl auf. Meerestiere und Organismen, die durch den glatten Bereich schwimmen, können auch Öl über ihre Kiemen aufnehmen. Selbst wenn ein Meerestier meilenweit von der Ölpest entfernt ist, aber einen anderen Organismus in der Nähe frisst, nimmt es dieses giftige Öl auf. Die Einnahme von Öl kann neben Tod und Krankheit eine Reihe von Problemen verursachen. Wenn ein Tier oder andere Meeresorganismen Öl aufnehmen, kann dies ihre Fähigkeit zur Fortpflanzung und zur Produktion lebensfähiger Nachkommen beeinträchtigen. Umweltauswirkungen des Öls auf Lebensräume und Wildtiere Die Zerstörung von Lebensräumen ist bei einer Ölkatastrophe nur allzu offensichtlich. Die sichtbarsten sind an Land zu sehen, aber unter Wasser gibt es ein sehr empfindliches Gleichgewicht zwischen den Riffen und Flachwasserhabitaten. Plankton, Produzenten am unteren Ende der Nahrungskette, werden oft durch Ölverschmutzungen als Folge von Wasserveränderungen und fehlendem Sonnenlicht unter dem Ölteppich getötet. Dieser Effekt bewegt sich direkt in der Nahrungskette nach oben. Besonders besorgniserregend sind die sehr empfindlichen Meerestiere wie Muscheln und Muscheln, die sich von Plankton ernähren. Direkter Kontakt mit Öl schädigt alle Organismen, die mit dem Öl in Kontakt kommen. Wenn Öl zum Beispiel die Federn eines Vogels verklebt, verhindert es, dass die Federn Wasser abstoßen. Öl belastet den Vogel auch und verhindert, dass er fliegt. Wenn ein Vogel nicht vom Öl gereinigt wird, ist dies eine sichere Lizenz zum Tod. Viele Vögel nehmen auch tödliche Mengen Öl auf, wenn sie versuchen, ihre Federn zu reinigen. Das gleiche gilt für Meeressäuger. Das Fell von Meeressäugern wirkt als Isolator, um das Tier in den kältesten Gewässern warm zu halten. Wenn Öl das Fell sättigt, zerstört es die Fähigkeit des Fells, Wärme zu speichern. Auch hier können Meeressäuger das Öl aufnehmen, wenn sie versuchen, ihr Fell zu reinigen.


Text übersetzt und entnommen aus https://sciencing.com/oil-spill-affect-environment-4616883.html


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page