top of page
  • Passion Sea

Die Botschaft des Wassers

Die Suche nach Masaru Emoto

Aus Masaru Emotos Studium des Wassers durch mehr als Zehntausende von Fotos von Wasserkristallen, die sein Labor aufgenommen hat, haben wir gelernt, dass positive Absichten, Worte, Musik, Schwingungen das Wasser wunderbar beeinflussen, andererseits negative Absichten, Worte, Musik, Vibrationen wirken sich negativ und hässlich auf Wasser aus.




Da wir Menschen und die Erde zu fast 70 % aus Wasser bestehen, können wir sowohl unsere Umwelt als auch uns selbst verbessern und sie zum besten Ort für alle machen; Tiere, Insekten, Bäume, Pflanzen, Mineralien und alle Lebewesen, wenn wir unsere alltäglichen Einstellungen, Worte und unser Gewissen besser ändern, weil wir alle auf dieser Erde leben.


Abbildung und Text übersetzt aus http://www.emotopeaceproject.net


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page